Glückswichtel auf wichtiger Mission

Ich bin megastolz auf die beiden Wichtel in Luxemburg – sie haben nämlich einen ganz wichtigen Job bei der Regierung!!! 😯

Im Rahmen der „SuperDrecksKescht-Aktionen“ – einer Initiative des Ministeriums für nachhaltige Entwicklung – dürfen sie Kinder in Grundschulen besuchen (die beiden sind ja selber zu einem Großteil aus Re- und Upcycling-Materialien gemacht und deshalb perfekt für diese Aufgabe):
„Die beiden Wichtel nutzen wir in der SuperDrecksKescht Akademie für eine unserer Aktivitäten an der Grundschule. Die Aktivität heisst „Die grosse Schatzsuche“ und die Wichtel stellen dort unseren „Zwerg Billy“ dar. Billy kann aus alten Produkten viele neue Objekte herstellen. Dazu braucht er die Materialien aus seiner Schatzkiste – doch die ist leider verschlossen! Im Laufe der Aktivität lösen wir mit den SchülerInnen einige Rätsel zur Bedeutung von Recycling und helfen Billy somit, an seine Abfallschätze zu gelangen. Außerdem erfahren die SchülerInnen, wo unsere Abfallprodukte hingehören und was daraus noch alles hergestellt werden kann.
Dass du auch darauf achtest, Material zu recyceln bzw. zu upcyceln, hat uns auf jeden Fall auch bei der Auswahl überzeugt, um bei dir zu bestellen und wir sind wirklich sehr froh, dass wir nun ein so schönes Beispiel haben, um an Schulen zu zeigen, was man alles aus „alten“ Sachen herstellen kann!“
Jessy & Joy von SuperDrecksKescht

DANKE 😍😍😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.